Sie Fragen – wir antworten gerne

Blättern Sie durch unsere Fragen- und Antwortenliste ... oder verwenden Sie die Suche um schnell den passenden Eintrag zu finden.

FragenAntworten
Müssen wir Bettwäsche und Handtücher mitbringen?Die Handtücher, Bettwäsche und Geschirrtücher stelle ich zur Verfügung.
Ist das Frühstück in dem Preis eingeschlossen?Das Frühstück ist in dem Preis nicht eingeschlossen.

Wir bereiten ihnen gerne einen Frühstückskorb vor oder stellen Ihnen die Hofprodukte (Milch, Eier, Joghurt, Marmelade, Honig, Getränke, Speck, Käse) zur Verfügung.
Gibt es in der Umgebung schöne Wanderwege?Man kann einfache Spaziergänge und auch längere Wanderungen zu Schutzhütten, Naturseen und Berggipfeln machen.
Gibt es im Dorf ein Geschäft?Ein Spaziergang zum Einkaufen beansprucht ca.10 Minuten. Im Dorf Latzfons gibt es eine Bäckerei, ein Despargeschäft und ein weiteres Lebensmittelgeschäft.
Können wir unsere Haustiere (Hunde, Hase, ... ) mitbringen?Wir sind tierlieb, auf dem Hof gibt es viel Auslauf und Unterhaltung für eure Haustiere. Für Hunde berechnen wir einen Aufpreis (siehe Preise)
Wie ist das Wetter, brauchen wir auch warme Kleidung?Am Abend kühlt es im September ab. Einen warmen Pullover zieht man dann gerne an, auch auf der Alm beim Wandern sind eine Windjacke und Wanderschuhe nützlich.
Wie groß ist das Schlafzimmer?Siehe Wohnungen
Ist in der Wohnung ein Fernseher?Siehe Wohnungen
Wie sind die Busverbindungen?Stündlich fahren von Latzfons Busse nach Klausen und Brixen hin und zurück.
Können wir mit dem Zug anreisen?Sie können mit dem Zug nach Brixen oder bis nach Klausen fahren. Wir erwarten Sie auch dort oder lassen Sie mit dem Taxi abholen.
Gibt es in der Nähe ein Schwimmbad?In Feldthurns, das ist 5 km entfernt, gibt es ein Freilandschwimmbad mit einer schönen Liegewiese. Besondere Freude bereitet den Gästen das Aquarena in Brixen, oder die Schwimmbadanlage in Klausen.
Wie sieht es mit der Endreinigung aus?Wir freuen uns, wenn die Gäste eine saubere Wohnung hinterlassen
Wie finden wir euren Hof?Sie fahren bis nach Klausen Autobahnausfahrt, Richtung Bozen, und biegen bei der nächsten Kreuzung nach Feldthurns ab. Im Ort Feldthurns fahren Sie in Richtung Latzfons. In Latzfons am Dorfplatz befindet sich eine große neue Kirche, ein Gasthaus und ein Geschäft. Hier fahren Sie 1 km gerade weiter. Sie kommen an einer Kapelle vorbei, 200m weiter ist eine scharfe Kurve, danach folgt direkt eine Kreuzung. Sie fahren links weiter. Hinter den 3 Häusern, die sich am linken Straßenrand befinden, biegen Sie links ab und Sie kommen zu unserem Hof.
Sollten Sie nicht zurecht kommen, bieten wir gerne an, Sie am Dorfplatz abzuholen. Rufen Sie einfach an. Die Telefonnummern finden Sie auf der Kontaktseite). Wir benötigen ca. 5 Minuten bis wir bei Ihnen sind.
Kann man den Hof auch zu Fuß erreichen?Es gibt eine Fußweg ins Dorf Latzfons. In 10 Minuten schaffen Sie es vom Dorf Latzfons zu unseren Bauernhof zu wandern.
Ist in der Nähe ein Winterskigebiet ?Im Winter können Sie die Skigebiete Plose, Gröden, Seiseralm, Sarntal, Ratschings, Vals, Gitschberg, Speikboden und Obereggen in weniger als 1 Std. erreichen.
Auch in Feldthurns gibt es einen Lift.
Im Dorf Latzfons, Klausen und Brixen sind schöne Eislaufplätze.
Die bekannte Natur-Rodelbahn in Latzfons erfreut Jung und Alt, besonders aber die Rodelsportler bei Wettrennen.Tourenski-und Schneeschuhwandern sind in Latzfons möglich.
Was ist zu Weihnachten los?In Klausen, Brixen, Bozen, Gröden, Meran, Sterzing und Sarntein sind Weihnachtsmärkte. Auf den Schutzhütten ist in den Weihnachtsferien allerhand los. Das Wandern und Rodeln zu den Hütten macht Spass.
Wann beginnt das Törggelen? Ab Anfang September beginnt das Törggelen. Der Kastanienweg von Latzfons nach Feldthurns oder bis Kloster Säben erfreut viele Wanderer im Herbst. Auf verschiedenen Bauernhöfen kann man dann gebratene Kastanien, Wein, Apfelsaft, Krapfen, Schweiners im Kraut und Schlutzkrapfen essen. In Klausen findet jährlich das Gassltörggelen-Fest statt.
Welche winterlichen Angebote kann ich in Anspruch nehmen? Nutzen Sie das einmalige Erlebnis Ihr Fahrzeug im Winterurlaub stehen zu lassen und wir bringen Sie an jedem Tag in ein anderes Ski- und Winterwandergebiet.

Sie bezahlen keine Busspesen, werden direkt am Gosthof abgeholt und wieder zurückgebracht. Voraussetzung ist die Anmeldung durch den Gastgeber bis 20.00 Uhr des Vortages. Auch einzelne Personen können das Angebot nutzen.

Weitere Informationen zu dem Angebot der WinterErlebnisCard finden sie
hier.

Gibt es auf eurem Hof einen Internetzugang?Wir bieten WLAN (Wifi) zur Nutzung an.